Praxisbeispiel Villa Winkler-Marro, Villars-sur-Glâne (Fribourg)

Villars-sur-Glâne , FR

Baujahr
1966

Architekt/Planer
Lutz Architectes, Givisiez (FR)

Jahr der energetischen Sanierung: 2018-2020

Auszeichnungen: Prix Solaire suisse spécial APF 2019 

 

Motivation zur energetischen Sanierung

  • Verdichtung des Grundstücks

 

Durchgeführte Arbeiten

  • Erweiterung (Holzanbau mit 20 m2 Terrasse darüber) und Verdichtung
  • Schaffung von zwei Wohnungen (2 x 4,5 Zimmer), und Aufnahme von Mietern im ersten Stock
  • Verbesserung der Schalldämmung zwischen den beiden Wohnungen
  • Technische Installationen wurden saniert (Heizung-, Strom-, Sanitäranlagen)
  • Dämmung der Aussenfassaden: Gedämmter Backstein und mineralischer Putz
  • Einbau von neuen Fenstern: Holz mit Dreifachverglasung
  • Ersatz des Gaskessels durch eine Wärmepumpe, die in Verbindung mit der installierten Solaranlage den gesamten Jahresbedarf an Warmwasser und Heizung erzeugt
  • Ersatz der Dachziegel durch Solarziegel auf der Südseite des Daches (Ästhetik nahe an Naturschiefer, gute Integration, Flexibilität der Umsetzung und guter Ertrag)

 

Vorteile für die Eigentümer

  • Verbesserter Komfort
  • Aufwertung des Gebäudes: modernes und nachhaltiges Haus
  • Keine Investitionen mehr nötig für die nächsten paar Jahre
  • Regelmässiges Einkommen dank der Schaffung einer neuen Wohnung
  • Das Haus produziert mehr Energie als es verbraucht

Die Verbesserung der Zahlen

  • Energieproduktion dank des Solardachs: 11'400 kWh/Jahr
  • Senkung des Energieverbrauchs um 61 % (von 57.200 kWh/Jahr auf 935 kWh/Jahr) durch Isolierung und Fensteraustausch, obwohl die Wohnfläche und die Anzahl der Bewohner gestiegen sind
  • Weitere Verbrauchsreduzierung durch Austausch des Gaskessels durch eine Wärmepumpe (von 21'935 kWh/Jahr auf 9'585 kWh/Jahr)
  • Positiv-Energiehaus: Das Haus produziert mehr Energie (11'400 kWh) als es verbraucht

 

Energiebedarf vor der Renovierung 

  • Warmwasserverbrauch 7 % 3'800 kWh/Jahr
  • Wärme 83 % 47'400 kWh/Jahr
  • Elektrizität 10 % 6'000 kWh/Jahr

Total 100% 57'200 kWh/Jahr

 

Energiebedarf nach der Renovierung 

  • Brauchwarmwasser 26 % 2'500 kWh/Jahr
  • Wärme 43 % 4'125 kWh/Jahr
  • Elektrizität 31 % 2'960 kWh/Jahr

Total 100 % 9’585 kWh/Jahr

 

Wärmedämmung

Gedämmter Backstein und mineralischer Putz 

Wand 20 cm (U-Wert: 0,20 0,19 W/m2K)

Dach 28 cm (U-Wert: 0,13 W/m2K)

Dach/Terrasse (U-Wert: 0,15 W/m2K)

Boden 18 cm (U-Wert: 0,19 W/m2K)

Dreifach verglaste Fenster (U-Wert: 0,90 W/m2K)

 

Energieerzeugung

Photovoltaik (8 kWc) 60 m2 11'400 kWh/Jahr