Finden Sie heraus, welches Label am besten zu Ihrem Bauvorhaben passt.

Mit nachhaltigen Immobilien lassen sich grosse Mengen an CO2-Emissionen vermeiden. Der Trend ist positiv, aber das Potenzial wird längst nicht ausgeschöpft. In der Schweiz gibt es die vier Labels GEAK, Minergie, SNBS und 2000-Watt-Areale, die von der öffentlichen Hand getragen werden. Alle Labels leisten einen möglichst grossen Beitrag zu den Zielen der Schweizer Energie- und Klimapolitik sowie der Strategie Nachhaltige Entwicklung. Die Labels ergänzen sich und sind, wo möglich, aufeinander abgestimmt.

Zum Labelfinder